Partner der Stiftung SLW Altötting

Spenden  /  Unternehmen werden aktiv


Unternehmen werden aktiv

Miteinander für Kinder und Jugendliche!

Sie wollen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und gleichzeitig Ihr Image positiv beeinflussen? Die Stiftung SLW Altötting bietet Ihnen ein breites Spektrum an Möglichkeiten!

Gerade in Zeiten, in denen auch im wirtschaftlich starken Bayern von zunehmender sozialer Kälte und einer sich weiter öffnenden Arm-Reich-Schere die Rede ist, sammeln Sie mit einer Unterstützung des SLW Altötting nicht nur Pluspunkte für das Image Ihres Unternehmens. Sie investieren mit einer Förderung der jungen und jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft aktiv in unsere gemeinsame Zukunft.

 

Spenden an die Stiftung SLW – Eine Investition in die Zukunft

Sie möchten Geldspenden sinnvoll platzieren, ohne dabei lange Wege und übermäßigen Verwaltungsaufwand zu produzieren. Dann ist eine Spende an die Stiftung SLW Altötting genau der richtige Weg. Mit Ihrer Zuwendung können Sie viel bewirken. Als öffentlich-rechtliche Stiftung erhält die Stiftung SLW Altötting öffentliche Förderungen und unterliegt demnach strengen Kontrollen.  Dies gibt auch Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Geldspende effizient und sinnvoll dem Wohl von Kindern und Jugendlichen zugutekommt. Die Online Spende stellt die einfachste Variante dar. Die Möglichkeiten reichen von der zweckgebundenen Spende über die aktive Mitarbeit bis zu Gründung einer eigenen Stiftung.

 

Sachspenden und Projekte 

Sie wollen sinnvoll in die Zukunft unserer Gesellschaft investieren, dabei aber mitbestimmen, wofür Ihre Investition verwendet wird? Werden Sie unser Partner in zukunftsorientierten, innovativen Projekten in unseren Horten, Schulen oder Einrichtungen der sozialen Arbeit in ganz Bayern. Ob es darum geht eine Schulklasse mit Notebooks auszustatten, oder im Rahmen der Berufsorientierung durch Firmenvorstellungen oder praktischen Workshops Schülern ein realistisches Bild von Berufsbildern und Unternehmensabläufen zu vermitteln – Ihr aktives Engagement unterstützt gezielt schulische und soziale Arbeit. In Zeiten des Überflusses für den einen und des immer stärkeren sozialeren Drucks für den anderen Teil der Gesellschaft, erzielen Sie oft mit sinnvollem Engagement ein höheres Maß an Imagegewinn und Kundenbindung, als mit der obligatorischen Flasche Wein als Weihnachtsgeschenk an Stammkunden.

 

Die Stiftung SLW dankt ihren zahlreichen Partnern

An dieser Stelle wollen wir den zahlreichen Unternehmen, Firmen und Familienbetrieben einen ganz herzlichen Dank aussprechen, die bereits durch kreative Spendenaktionen Gelder für die SLW-Einrichtungen gesammelt und übergeben haben. Patenschaften für einzelne Gruppen oder auch ein persönlicher Arbeitseinsatz für ein ausgewähltes Projekt zeugen vom großen Engagement der Unternehmen für das Miteinander in unserer Gesellschaft. Wir freuen uns, wenn Sie als Unternehmer bei Firmenveranstaltungen, Jubiläum, Tombola, Festen oder bei der Vergabe von Spendengeldern an die Kinder bei Ihnen vor Ort denken und mit Ihrer Spende nachhaltig Hilfe leisten.


  • TRUNA 2017

    Privatbrauerei Schnitzlbaumer unterstützt St. Josef Traunstein

    Die traditionsreiche Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung St. Josef in Traunstein freut sich über eine großzügige Spende von 2.000,00 € von der Privatbrauerei Schnitzlbaumer aus Traunstein. Die Spende wurde Dank der Erlöse des Messestands der Privatbrauerei Schnitzlbaumer bei der TRUNA 2017 möglich und ist Auftakt einer Spendenreihe. Am 17.11.2017 wird es noch ein Benefiz-Konzert für St. Josef mit den „3 Zwidern“ im Brauerei-Ausschank Schnitzlbaumer geben.

    Weiterlesen
  • 1.000 Euro für neue Boulderwand

    Liebfrauenhaus erhält Förderpreis der VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG

    20.000 Euro hat die VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG an regionale Sportvereine und gemeinnützige Institutionen übergeben, unter anderem an das Liebfrauenhaus Herzogenaurach. Das pädagogische Team hatte sich beim vorausgegangen Online-Voting mit dem Bau einer Boulderwand für den Förderpreis beworben.

    Weiterlesen
  • Franziskushausschule setzt auf Bewegung


    Kreissparkasse Altötting-Mühldorf sponsert neues Spielgelände

    „Lange haben wir auf diese Attraktion für unseren Pausenhof warten müssen“,  erinnerte sich Rektorin Christine Pfeiffer in ihrer Begrüßung, „ und teuer ist sie obendrein“. Umso lauter klatschte die gesamte Schulgemeinschaft bei herrlichem Frühlingswetter, als die Schulleiterin den anwesenden Vertretern der Kreissparkasse Altötting-Mühldorf Robert Wahl (kommunaler Kundenbetreuter) und Filialleiter Markus Hochreiter für deren Spende über 2.000 Euro dankte.

    Weiterlesen
  • Den Forscherdrang unterstützen


    Hermann-Gutmann-Stiftung spendet 15.000 Euro für Forscher-Lernwerkstatt

    Das Liebfrauenhaus Herzogenaurach überzeugt mit zukunftsträchtigen Projekten und zeitgemäßem Lernen. Das gefällt den Schülern, den Lehrern, aber auch Unterstützern der Region.

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4