Aktuelle Berichte der Stiftung SLW


AG Schulgarten gegründet

Liebfrauenhausschüler machen sich für den Naturschutz stark

Nachhaltigkeit und Umwelterziehung spielen in der Liebfrauenhausschule eine große Rolle. Für Schulleiter Michael Richter und sein Kollegium ist es neben der Stärkung der sozialen Kompetenzen ein Herzensanliegen, den Mädchen und Jungen an der privaten Grund- und Mittelschule die Vielfalt und Schönheit einer intakten Natur näher zu bringen.

Schüler der fünften bis siebten Klasse der neugegründeten Arbeitsgemeinschaft Schulgarten haben sich in einer ersten Aktion an der Apfelernte der städtischen Streuobstwiese an der Weihersbachanlage beteiligt. Gemeinsam mit den Herzogenaurachern Grundschülern haben die Mädchen und Jungen die reifen Äpfel geerntet und vor Ort in der mobilen Saftpresse verarbeitet. 

 Liebfrauenhausschüler bei der Apfelernte

Um die Kinder und Jugendlichen für den Umweltschutz zu motivieren, setzen die Pädagogen auf das aktive Mitarbeiten der Schülerinnen und Schüler im Kreislauf der Natur. Foto:LFH
 

» weiterlesen